Webdeveloper Fachbegriffe von A - Z

Eine kleine Liste mit Fachbegriffen und Abkürzunen aus der Welt der Webentwicklung.

a

AJAX
Abk. Asynchronous JavaScript and XML
Browser-API (fetch-API) AJAX wird oft in Verbindung mit APIs benutzt um Daten im JSON-Format zu übertragen.
API
Abk. Accessable Programming Interface. Oft bieten APIs... eine Sammlung von strukturierten URIs an mit denen sich Daten übertragen lassen.

b

Browser
Die Software mit der Hypertext-Dokumente des World Wide Web (Websites) aufgerufen werden können.
Backend
Ein Backend hat oft die Aufgabe Daten zu verarbeiten und bereitzustellen. Es ist oft mit einer Datenbank oder weiteren Backends verbunden.

c

CSS Custom Properties
Client
CSS
Abk. Cascading Style Sheets. CSS bietet Eigenschaften mit denen XML-Elemente (z.B. HTML oder SVG) visuell manipuliert werden können. Dabei können einfache Grundeigenschaften wie Textfarben, Hintergründe, Schriftarten, Größen und Abstände verändert werden. Mit Hilfe CSS Custom Properties, CSS Transitions und CSS 3D Transforms können aber auch komplexere Style-Eigenschafetn definiert werden.

d

DOM
Abk. Document Object Model. Der Dokumentenbaum einer HTML-Struktur der zur Laufzeit einer Website im Browser gerendert wird. Das DOM kann zur Laufzeit einer Website durch CSS und JavaScript verändert werden.

e

f

Framework
Frontend
Einfach gesagt, der sichtbare Bereich einer Website der für den Endnutzer sichtbar, bzw. nutzbar ist. Auch der sichtbare Bereich eines CMS wird als Frontend bezeichnet.
FTP
Abk. File Transfer Protocol

g

h

HTTP / HTTPS
Abk. Hyper Text Transfer Protocol
HTML-Tag
Ein HTML-Tag ist ein einzelnes Element innerhalb einer HTML-Baumstruktur, welche die Website beschreibt. HTML-Tags enhalten typischerweise Texte, Bilder und Medieninhalte einer Website. Es gibt eine ganze Reihe unterschiedlicher HTML-Tags die jeweils eine andere semantische Bedeutung haben. Einige dieser HTML-Tags können von Suchmaschinen und Browsern inhaltlich verarbeitet werden, vorrausgesetzt die HTML-Tags sind auf der Website korrekt integriert.
HTML
Abk. Hyper Text Markup Languange. Die XML-Sprache für Websites. Der semantische Grundaufbau von Websiten ist immer in HTML geschrieben.

i

IP-Adresse
Internet Protocoll. Jeder Computer der sich mit Internet verbindet hat eine IP-Adresse. Diese ist meist in der Form XXX.XXX.XXX.XXX angegeben. Sie wird benötigt um einen Knotenpunkt mit dem Internet zu verbinden. Über die IP-Adresse lässt sich auch der Standort eines Zugangs ermitteln.
Internet
Das Internet beschreibt ein weltweites Netzwerk von Computer-Verbindungen. Das WWW, E-Mail, SSH oder auch das "Darknet" sind einzelne Anwendungen, die als Teil des Internet angesehen werden können.
IDE
Abk. Integrated Development Environment
Eine IDE ist die Entwicklungsumgebung mit der Entwickler ihre Projekte umsetzen. IDEs bieten eine Reihe von Features wie statische Code-Analysen Code-Vervollständigung (code completion) und die Integration anderer Dienste wie zum Beispiel Git oder UnitTests. Eine gut eingerichtete IDE kann die Enwticklung eines Projektes deutlich beschleunigen und die Code-Qualität steigern.

j

JavaScript
Mit JavaScript können Inhalte auf einer Website zur Laufzeit ausgeführt werden. Damit kann zum Beispiel die Interaktivität der Webseite erweitert werden. JavaScript wird im Webbrowser des Benutzers im Client ausgeführt. Die Scriptsprache erfreut sich seit Jahren einer steigenden Beliebtheit und wird immer öfter auch für serverseitige Anwendungen mit NodeJS genutzt. JavaScript hat nichts mit der Programmiersprache Java zu tun. Beide Sprachen basieren auf völlig unterschiedlichen Technologie-Stacks.
jQuery
jQuery ist eine JavaScript-Library die besonders in 2000er Jahren große Beliebtheit fand.
JSON
Abk. JavaScript Object Notation. JSON ist ein beliebtes Format mit dem Daten übertragen werden. Das Format ist struktur-unabhängig, menschenlesbar und einfach anpassbar.

k

l

Library
Eine Sammlung von Funktionen und Klassen die meist innerhalb eines bestimmten Kontexts zusammengefasst sind. Ein Framework kann zum Beispiel aus einer Reihe von Libraries bestehen.

m

Meta-Tag
Ein Meta-Tag ist ein HTML-Element im Head einer Website in denen bestimmte Zusatzinformationen zu einem Dokument beschrieben werden. Das kann hilfreich sein zum Beispiel für Suchmaschinen oder Crawler.
Markup
Das Markup einer Website beschreibt die semantische Auszeichnung der Seitenstruktur und wird meist in XML und HTML abgebildet.

n

o

p

PHP
Abk. Hypertext Progrmminf. eine weit verbreitete SCript-Sprache für Websits. DIe SPrache wird meist für Serverseitige Anwendungen und Backend verwendet. Viele bekannte CMS-Systeme sind in PHP geschrieben: WordPress, Drupal, Typo3. Auch beispielweise Wikipedia oder MediaWiki nutzen PHP.

q

r

s

Server
SEO
Abk. Search Engine Optimization
SSH
Secure Shell. Eine SSH-Verbindung wird meist von Backend-Entwicklern und Server-Admins benutzt.
SSL

t

u

v

w

Webkomponente
WWW
Abk. World Wide Web. Das WWW wird fälschlicherweise oft als "Das Internet" bezeichnet. Es enthält jedoch nur den Teil des Internet der mit Hypertext-Dokumenten (Websites) und Hyperlinks verbunden ist. Der Dienst E-Mail beispielsweise ist ebenfalls in das Internet eingebettet ist aber kein Teil des WWW.

x

XML
Abk. Extended markup Language

y

YAML
YAML-Dateien werden oft als Konfigurations-Datein benutzt um Build-Prozesse zu definieren.

z